Kontakt
Nicole Emky
Ottilienhöfe 2
74193 Schwaigern
0170-5251661
Facebook

 

Instagram
Instagram did not return a 200.
logo
Ausbildung von Reitern und Pferden nach klassischen Grundsätzen

Unterricht

Header_Unterricht

„Stillstand ist Rückschritt“

Unterricht

Das Ergebnis guten Unterrichtes muss immer die Harmonie zwischen Reiter und Pferd sein. Der Reiter muss zunächst lernen, in die Bewegungen des Pferdes einzugehen, um als zweiten Schritt effektiv einwirken zu können und das Pferd selbstständig zu gymnastizieren. Ein guter Reiter braucht einerseits das Gefühl, um zu spüren, was unter ihm vorgeht und andererseits sehr viel Wissen über die Bewegungsabläufe des Pferdes. Das Pferd soll durch das Reiten gesund bleiben – oder auch wieder gesund werden – es soll schöner, stolzer und kraftvoller werden.

 

Es ist dabei wichtig, individuell auf den Reiter und das Pferd einzugehen und flexible Lösungsmöglichkeiten zu finden. Als erfahrene Trainerin und Pädagogin achte ich auf einen systematischen Unterrichtsaufbau in einer guten Atmosphäre.

Unterrichtsschwerpunkte

Der Unterricht kann dabei unter anderem folgende Schwerpunkte enthalten:

 

Gymnastizierung des Pferdes

 

schonendes Gangpferdetraining

 

Töltunterricht

 

Sitzschulung
zum Beispiel Rhythmus- und Gleichgewichtsschulung

 

Gymnastizierendes Longieren

 

Tuniervorbereitung
für Islandpferdereiter

 

Reha- und Aufbautraining
in Absprache mit Tierarzt und Osteopath/Physiotherapeut

 

Umgang und Unterricht
mit Problempferden

 

Zirkuslektionen
zur Motivation und Abwechslung

Unterricht findet auf Ihrem eigenen Pferd statt in Reitstunden, Tageskursen und Seminaren.

Um meinem eigenen Anspruch gerecht zu werden, nehme ich selbst regelmäßig Unterricht bei einem ehemaligen Reiter der Spanischen Hofreitschule Wien, besuche Seminare und bilde mich mehrfach im Jahr stetig weiter.

Informationen zu Unterrichts- und Seminarterminen finden Sie hier

Nicole Emky | Ottilienhof | Ausbildung